Wochenendfahrt - Finanzierung der Jugendherberge

Die Ambulanten Erziehungshilfen des Internationalen Bundes arbeiten, vom Jugendamt der Stadt Köln finanziert, in Familien, die Unterstützung in der Erziehung ihrer Kinder benötigen. In der Regel handelt es sich bei den Familien um Hartz IV Empfänger bzw. Geringverdienende.

Goldene Jungs e.V. unterstützte die ambulante Erziehungshilfe des Internationalen Bundes mit einer Spende von 2.000€! 

Durch die finanzielle Unterstützung konnte eine Wochenendfahrt mit insgesamt 28 Personen aus betreuten Familien möglich gemacht werden. Besucht wurde eine Jugendherberge in Lindlar. 

Am Wochenende wurde gewandert, gegrillt, ein Freizeitmuseum und Freizeitbad besucht und auch Erfahrungen und Gemeinsamkeiten ausgetauscht. 

Nach der Abschlussrunde stand eins bei allen fest - das Wochenende war prima!