IMPRESSIONEN

2019

SPENDEN

Soziale Projekte

TICKETS

Veranstaltungen

Kölner Pänz in der Krise helfen

Enge Wohnungen, Kontaktverbot und Armut sorgen in diesen Tagen nicht selten für einen erhöhten Stressfaktor in vielen Familien. Aufgrund der Schließung von Schulen und sozialen Einrichtungen fehlt den pädagogischen Fachkräften der direkte Draht und damit auch eine konkrete Unterstützung der jungen Menschen.

Um für ein wenig Abwechslung in den Familien zu sorgen, haben wir der KJA Köln eine Spende übergeben, damit diese ihre Kinder und Familien erreichen. Von unserer Spende wurden Malbücher, Stifte, Gesellschaftsspiele, Puzzle, Bücher, Bälle, etc. angeschafft. Dies hilft den Pänz sich alleine oder auch gemeinsam mit der ganzen Familie zu beschäftigten und sorgt bei den Eltern hoffentlich für ein wenig Entspannung

Da vielen Kindern die Hardware zur Teilnahme am Homeschooling fehlt, wurden Tablets angeschafft, um dafür zu sorgen, dass die Pänz nicht den Anschluss verlieren.

STAY SAFE, STAY HOME

Spende Mundschutzmasken

Durch eine Spende des Kölner Fotodienstleister MEINFOTO, Teil der Picanova Gruppe, haben wir 10.000 Mundschutzmasken an die Kinderklinik Amsterdamer Straße, das St. Elisabeth Krankenhaus und das St. Agatha Krankenhaus gespendet. Die Möglichkeit zu dieser Spende haben wir durch ein Mitglied des Goldene Jungs e.V., Daniel Mühlbauer, erhalten. MEINFOTO, Anbieter für personalisierte Fotoprodukte, nutzt sein Büro in Shanghai, China, um die Schutzmasken für diese und weitere Spendenaktionen fertigen zu lassen.

In schweren Zeiten zusammenstehen, Nöte erkennen, schnell und unbürokratisch helfen - gemeinsam für Köln und die Kleinsten.

STAY SAFE, STAY HOME

Unterstützung Sack e.V.

Bereits seit April 2019 unterstützen wir den Verein Helfen durch Geben - der Sack e.V. mit einer monatliche Spende. Von diesem Geld sorgen wir für das Frühstück im SKM Kindergarten in Bocklemünd. Nach Rücksprache mit dem Sack e.V. sind die Anfragen hilfsbedürftiger Familien in den letzten Wochen stark gestiegen. Teilweise haben die Tafeln geschlossen und die Menschen wenden sich nun verzweifelt an den Sack e.V.

Um auf die derzeiten Ereignisse zu reagieren, haben wir unsere monatliche Spende verdoppelt.

Des Weiteren hatten wir noch ein paar „Kamelle“ vom Rosenmontagszug übrig. Diese haben wir ebenfalls an den Sack e.V. gespendet, um die Ausgabe der nächsten Lebensmittelspenden etwas zu „versüßen“.

STAY SAFE, STAY HOME

Karneval 2020

 

Am Aschermittwoch ist alles vorbei...

Wir blicken auf unglaublich tolle Karnevaltage zurück - Joldfever, Joldbühne und die Teilnahme beim Rosenmontagszug!
Ohne unsere Unterstützer und Euch - unsere Gäste - könnten wir dies alles nicht umsetzen.

Wir freuen uns jetzt schon auf die neue Session!!!

Schaut Euch die Bilder zu unseren Veranstaltungen an - es lohnt sich!

Helme für Pänz 2019

Wir werden in diesem Jahr 1.111 Fahhradhelme an sozial benachteiligte Kinder in Köln verteilen. Durch eine Kooperation mit der Stadt Köln und deren großartiger Unterstützung, können wir erstmalig für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

Bei unserer Auftaktveranstaltung am 25.05.2019 in der Jugendverkehrsschule konnten wir bereits die ersten Helme verteilen.

Am 11. Juli fand vor dem Odysseum unsere öffentlche Verteilaktion statt. Auch hier konnten wir fast 100 Kinder mit einem Bontrager Fahrradhelm ausstatten.

Die KJA Köln probierte die Fahrradhelme sofort während eines Fahrradausfluges in den Rheinpark aus.

Möchtet Ihr zum Gelingen unseres Projekts beitragen? Dann helft uns mit Eurer Spende.

Infos      Spenden

Mobile Jugendarbeit in Köln-Höhenberg

Wir freuen uns die KJA Köln bei ihrer Arbeit in Köln-Höhenberg unterstützten zu können. Am 03.07.2019 wurde unser Ford Transit offiziell an die KJA übergeben. Nun rollt unser "Goldjunge" drei mal pro Woche durch Köln-Höhenberg und ist dort für unsere Pänz im Einsatz.

Dieses Fahrzeug haben wir durch die Unterstützung vieler toller Menschen kaufen können! Jede kleine Spende oder jeder Besuch unserer Veranstaltungen, trägt dazu bei, solche Projekte fördern und umsetzen zu können.

Vielleicht sehen Sie unseren "Goldjungen" auf den Straßen von Köln. Falls Sie einer unserer Spender oder Gäste sind, dürfen Sie stolz sein, einen Teil zu diesem Projekt beigetragen zu haben.

Goldene Regel Nr.

Wir wollen helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir können helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir dürfen helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir helfen.