IMPRESSIONEN

2019

SPENDEN

Soziale Projekte

TICKETS

Veranstaltungen

1. Joldsitzung im Sartory 2023

am 01.02.2023 mit einem mega Stimmungsprogramm! Sichert Euch schnell noch ein paar Karten über unseren Ticketbutton!

Joldfever Party 2023

mit tollen Live-Acts am Karnevalssamstag in der Wassermannhalle.

Joldbühne 2023

am Rosenmontag möchten wir auf 2 Tribünen an der IHK den Jubiläumszug mit Euch feiern! Kartenwünsche bitte per Mail an: office@goldenejungs.de

Weitere Infos findet Ihr unter "Karneval"

Goldene Pänz - Kindertanzgruppe

Wir sind gerade dabei unsere eigene Kindertanzgruppe ins Leben rufen. Ein bisschen moderner, ein wenig hip und nicht ganz so traditionell wollen wir zukünftig die Bühnen rocken. Unser Motto lautet "HIP HOP meets KARNEVAL" und damit richten wir unser Angebot zunächst an Grundschüler, die Spaß am Tanzen haben.

1x wöchentlich, voraussichtlich Freitags von 16.30-18 Uhr, findet das Tanztraining mit Emily statt. Hierfür haben wir einen tollen Raum bei 'Knirpse & Komplizen' in der Gladbacher Str. 21, 50672 Köln gefunden.

Noch gibt es ein paar freie Plätze, deshalb meldet Euch gerne zum Schnuppertraining an: office@goldenejungs.de

Weihnachtsfeier mit Ukrainern

In einer gemütlichen Runde überreichten wir - der Sack e.V. gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfer*innen, der Stiftung des 1. FC Köln und der Goldenen Jungs e.V, kleine Überraschungen in Form von unterschiedlichen Gutscheinen an 70 Flüchtlingskinder in einer Ukraine-Flüchtlingsunterkunft. Dazu gab es passend zur Weihnachtszeit einen Beutel Domspekulatius. Die kleinen Geschenke wurden mit einem strahlenden Lächeln entgegengenommen.
Die meisten Jugendlichen befinden sich seit März 2022 in dieser Flüchtlingsunterkunft. Insgesamt haben aktuell 120 Flüchtlinge, vorwiegend Frauen und Kinder, dort ein Heim gefunden. Eine Bewohnerin „Irina“ dankte uns im Auftrag aller Geflüchteten mit emotionalen Worten für die Hilfe der unterschiedlichen Vereine, der ehrenamtlichen Helfer*innen und überreichte uns ebenfalls ein kleines Geschenk. Die Kinder drückten ihren Dank mit einem extra eingeprobten Tanz aus. Wir waren alle gerührt von dieser unglaublichen Dankbarkeit! Auch die Anwesenden – Florian Braun, CDU Abgeordneter des Landtags NRW und der Ehrenamtsbeauftragter der Stadt Köln Mesut Mutlu - waren beeindruckt von den nachhaltigen Hilfeleistungen. Nach wie vor kann man den sinnlosen Ukraine-Krieg nicht verstehen.
Danke für die Spenden, dadurch konnten wir auch den Flüchtlingen nachhaltig helfen!

 

Seit dem 15.03.2022 stellen wir, gemeinsam mit unserer Helfen ist Gold-Stiftung in Köln ein Hotel für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung. Mittlerweile haben bereits über 80 Personen in unserer Unterkunft einen sicheren Zufluchtsort gefunden und täglich erreichen uns weitere Anfragen. Dank der zahlreichen Kleidungsspenden konnten wir eine eigene Kleiderkammer einrichten und haben bereits Waschmaschinen und Trockner gekauft und diese zur Verfügung gestellt. Um die Unterkunft langfristig zur Verfügung stellen zu können, benötigen wir ihre Hilfe. Gemeinsam mit der Stiftung des 1. FC Köln sowie dem Verein Blau-Gelbes Kreuz e.V. kümmern wir uns um die Verpflegung und Betreuung der Menschen.
Des Weiteren würden wir gerne einen Spielraum für die Kinder einrichten, damit diese sich zurückziehen können und ein wenig Abwechslung haben.

Helfen Sie uns helfen!

Patenschaft für Therapiepferd Hidalgo

Seit über 30 Jahren wird das therapeutische Reiten Michaelshoven auf dem Gelände in Köln-Rodenkirchen für traumatisierte Kinder und Jugendliche angeboten. Diese Form des Reitens baut Vertrauen auf und stärkt das Selbstbewusstsein. Ein großartiges Angebot, welches wir uns freuen zu unterstützten! Wir übernehmen die Kosten für Hidalgo für dieses Jahr und finanzieren so 600 therapeutische Reitstunden.

 

Spenden geht auch ohne Karneval

Obwohl wir in diesem Jahr auf unseren geliebten Karneval verzichten musten und keine Einnahmen durch Veranstaltungen generieren konnten, waren wir uns einig, dass gerade in dieser schwierigen Pandemie-Situation die Unterstützungund Umsetzung sozialer Projekte mehr denn je notwendig ist und das Weiterführen laufender Projekteunbedingt gesichert sein muss. Durch Sonderspenden der Mitglieder kam innerhalb von kürzester Zeit eine stolze Spendensumme zusammen. Durch diese Sonderspende ist es möglich, allelaufenden Projekte weiterhin zu unterstützten und sogar neue Projekte ins Leben zu rufen. Noch in diesem Jahr wird ein neues Projekt in Kooperation mit der KJA Köln GmbH starten. Frühstück für Pänzwird an Kölner Schulen für gesundes Frühstück sorgen - denn miteinem vollen Magen lernt sich besser!

STAY SAFE, STAY HOME

Hilfe in der Not

...konnten wir zum Glück sehr schnell und unbürokratisch leisten. Mit einer Spende in Höhe von 50.000,-€ an die "Aktion Deutschland hilft" haben wir eine erste Spende an die Opfer der Flutwasserkatastrohpe getätigt.
Wir sammeln weiter fleißig Spendengelder und hoffen mit Ihrer Unterstützung weitere Hilfe leisten zu können.
 
Neben Geldspenden haben unsere Mitglieder vor Ort mit angepackt und den Menschen in der Not geholfen.

Frühstück für Pänz 2022

Nach 3 Jahren Planung und einigen Rückschlägen, freuen wir uns sehr unser neues Projekt "Frühstück für Pänz" auf die Straßen von Köln gebracht zu haben. Ab sofort verteilt die KJA Köln gGmbH mit unserem Foodtruck an der Kurt-Tucholsky-Schule in Köln kostenloses, leckeres & gesundes Frühstück.

Statistisch gesehen lebt in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut oder ist von Armut bedroht. Die daraus resultierende Bedürftigkeit macht sich in unterschiedlichen Formen deutlich. Verheerend ist, dass bis zu 30% der jungen Menschen hierzulande regelmäßig ohne Frühstück zur Schule gehen müssen und das Mittagessen ihre erste Mahlzeit am Tag darstellt. Dies hat auch Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit der Schüler*innen und langfristig auf die Chancengleichheit in der Gemeinschaft aller Schulkinder.
Diesem Zustand wollen wir, gemeinsam mit der Helfen ist Gold-Stiftung und der KJA Köln, mit dem für NRW einzigartigen Projekt entgegenwirken.

Um das Projekt zu finanzieren, freuen wir uns über Ihre Spende. Helfen Sie mit das Projekt auf den Straßen von Köln zu etablieren.
Jetzt spenden!

Mobile Jugendarbeit in Köln-Höhenberg

Wir freuen uns die KJA Köln bei ihrer Arbeit in Köln-Höhenberg unterstützten zu können. Am 03.07.2019 wurde unser Ford Transit offiziell an die KJA übergeben. Nun rollt unser "Goldjunge" drei mal pro Woche durch Köln-Höhenberg und ist dort für unsere Pänz im Einsatz.

Dieses Fahrzeug haben wir durch die Unterstützung vieler toller Menschen kaufen können! Jede kleine Spende oder jeder Besuch unserer Veranstaltungen, trägt dazu bei, solche Projekte fördern und umsetzen zu können.

Vielleicht sehen Sie unseren "Goldjungen" auf den Straßen von Köln. Falls Sie einer unserer Spender oder Gäste sind, dürfen Sie stolz sein, einen Teil zu diesem Projekt beigetragen zu haben.

Goldene Regel Nr.

Wir wollen helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir können helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir dürfen helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir helfen.