IMPRESSIONEN

2019

SPENDEN

Soziale Projekte

TICKETS

Veranstaltungen

Seit dem 15.03.2022 stellen wir, gemeinsam mit unserer Helfen ist Gold-Stiftung in Köln ein Hotel für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung. Mittlerweile haben bereits über 80 Personen in unserer Unterkunft einen sicheren Zufluchtsort gefunden und täglich erreichen uns weitere Anfragen. Dank der zahlreichen Kleidungsspenden konnten wir eine eigene Kleiderkammer einrichten und haben bereits Waschmaschinen und Trockner gekauft und diese zur Verfügung gestellt. Um die Unterkunft langfristig zur Verfügung stellen zu können, benötigen wir ihre Hilfe. Gemeinsam mit der Stiftung des 1. FC Köln sowie dem Verein Blau-Gelbes Kreuz e.V. kümmern wir uns um die Verpflegung und Betreuung der Menschen.
Des Weiteren würden wir gerne einen Spielraum für die Kinder einrichten, damit diese sich zurückziehen können und ein wenig Abwechslung haben.

Helfen Sie uns helfen!

Karneval 2022

Auf Grund der aktuellen Gesamtsituation, müssen wir leider alle Veranstaltungen absagen:

Kamellebud, Joldfever, Joldbühne und leider auch unsere Joldsitzung können leider nicht stattfinden.

Patenschaft für Therapiepferd Hidalgo

Seit über 30 Jahren wird das therapeutische Reiten Michaelshoven auf dem Gelände in Köln-Rodenkirchen für traumatisierte Kinder und Jugendliche angeboten. Diese Form des Reitens baut Vertrauen auf und stärkt das Selbstbewusstsein. Ein großartiges Angebot, welches wir uns freuen zu unterstützten! Wir übernehmen die Kosten für Hidalgo für dieses Jahr und finanzieren so 600 therapeutische Reitstunden.

 

Spenden geht auch ohne Karneval

Obwohl wir in diesem Jahr auf unseren geliebten Karneval verzichten musten und keine Einnahmen durch Veranstaltungen generieren konnten, waren wir uns einig, dass gerade in dieser schwierigen Pandemie-Situation die Unterstützungund Umsetzung sozialer Projekte mehr denn je notwendig ist und das Weiterführen laufender Projekteunbedingt gesichert sein muss. Durch Sonderspenden der Mitglieder kam innerhalb von kürzester Zeit eine stolze Spendensumme zusammen. Durch diese Sonderspende ist es möglich, allelaufenden Projekte weiterhin zu unterstützten und sogar neue Projekte ins Leben zu rufen. Noch in diesem Jahr wird ein neues Projekt in Kooperation mit der KJA Köln GmbH starten. Frühstück für Pänzwird an Kölner Schulen für gesundes Frühstück sorgen - denn miteinem vollen Magen lernt sich besser!

STAY SAFE, STAY HOME

Hilfe in der Not

...konnten wir zum Glück sehr schnell und unbürokratisch leisten. Mit einer Spende in Höhe von 50.000,-€ an die "Aktion Deutschland hilft" haben wir eine erste Spende an die Opfer der Flutwasserkatastrohpe getätigt.
Wir sammeln weiter fleißig Spendengelder und hoffen mit Ihrer Unterstützung weitere Hilfe leisten zu können.
 
Neben Geldspenden haben unsere Mitglieder vor Ort mit angepackt und den Menschen in der Not geholfen.

Frühstück für Pänz 2022

Nach 3 Jahren Planung und einigen Rückschlägen, freuen wir uns sehr unser neues Projekt "Frühstück für Pänz" auf die Straßen von Köln gebracht zu haben. Ab sofort verteilt die KJA Köln gGmbH mit unserem Foodtruck an der Kurt-Tucholsky-Schule in Köln kostenloses, leckeres & gesundes Frühstück.

Statistisch gesehen lebt in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut oder ist von Armut bedroht. Die daraus resultierende Bedürftigkeit macht sich in unterschiedlichen Formen deutlich. Verheerend ist, dass bis zu 30% der jungen Menschen hierzulande regelmäßig ohne Frühstück zur Schule gehen müssen und das Mittagessen ihre erste Mahlzeit am Tag darstellt. Dies hat auch Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit der Schüler*innen und langfristig auf die Chancengleichheit in der Gemeinschaft aller Schulkinder.
Diesem Zustand wollen wir, gemeinsam mit der Helfen ist Gold-Stiftung und der KJA Köln, mit dem für NRW einzigartigen Projekt entgegenwirken.

Um das Projekt zu finanzieren, freuen wir uns über Ihre Spende. Helfen Sie mit das Projekt auf den Straßen von Köln zu etablieren.
Jetzt spenden!

Mobile Jugendarbeit in Köln-Höhenberg

Wir freuen uns die KJA Köln bei ihrer Arbeit in Köln-Höhenberg unterstützten zu können. Am 03.07.2019 wurde unser Ford Transit offiziell an die KJA übergeben. Nun rollt unser "Goldjunge" drei mal pro Woche durch Köln-Höhenberg und ist dort für unsere Pänz im Einsatz.

Dieses Fahrzeug haben wir durch die Unterstützung vieler toller Menschen kaufen können! Jede kleine Spende oder jeder Besuch unserer Veranstaltungen, trägt dazu bei, solche Projekte fördern und umsetzen zu können.

Vielleicht sehen Sie unseren "Goldjungen" auf den Straßen von Köln. Falls Sie einer unserer Spender oder Gäste sind, dürfen Sie stolz sein, einen Teil zu diesem Projekt beigetragen zu haben.

Goldene Regel Nr.

Wir wollen helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir können helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir dürfen helfen.

Goldene Regel Nr.

Wir helfen.